Landkreis Augsburg bald mit neuem Internetauftritt?

Wenn ich mich recht erinnere, dann hatte die Domain www.augsburger-land.de immer die gleichen Inhalte wie die offizielle Homepage des Landkreis Augsburg, bzw. war eine Umleitung darauf. Heute (kann durchaus sein, dass es schon l├Ąnger der Fall ist) ist mir aufgefallen, dass dort ein anderes Design zu sehen ist:

Es sind auch schon einige Inhalte vorhanden, so begr├╝├čt Landrat Martin Sailer die Besucher mit:

Sehr geehrte Mitb├╝rgerinnen und Mitb├╝rger, liebe G├Ąste,
ich hei├če Sie auf der neuen Internetseite des Landkreises Augsburg herzlich willkommen!
Unsere Homepage erstrahlt in neuem Glanz, mit vielen Bildern und anschaulichen Texten, um Ihnen die Suche nach Informationen k├╝nftig noch leichter zu machen.

Unter Aktuelles stehen auch die gleichen Nachrichten, wie auf der “alten” Homepage. Leider auch mit dem gleichen Problem, dass Fotos in zu gro├čer Aufl├Âsung eingebunden sind, was zur Folge hat, dass das Layout zerrei├čt und die Artikel im Grunde unlesbar sind.

Es scheint also bald eine neue Homepage f├╝r den Landkreis Augsburg zu geben. Ob sich unter www.augsburger-land.de tats├Ąchlich schon das kommende Design warm l├Ąuft, steht nat├╝rlich auf einen anderen Blatt. Auf jeden Fall sieht es bedeutend aufger├Ąumter auf, als die aktuelle Webseite.

Das Design mag sich ├Ąndern, im Hintergrund werkelt aber nach wie vor die gleiche Software, n├Ąmlich das Content Management System (CMS) kompXpress, von der AKDB-Tochter LivingData GmbH. Bew├Ąhrt im kommunalen Einsatz, aber noch nicht wirklich im Web 2.0 angekommen. Wer sich die M├╝he macht und auf der Webseite von LivingData GmbH nach “Web 2.0″ oder “Social Media” zu suchen, wird dort jedenfalls nichts dazu finden. Es steht also zu bef├╝rchten, dass der Landkreis Augsburg auch mit der neuen Webseite keine gro├čen Schritte in Richtung digitaler B├╝rgerbeteiligung machen wird. Was eigentlich schade ist, denn das st├╝nde dem 40j├Ąhrigen Jubil├Ąum durchaus gut an, wenn man nicht nur auf das Vergangene reflektiert, sondern auch das Kommende antizipiert.

Aber wenn wir schon bei der Vergangenheit sind, so sah ├╝brigens die Homepage des Landkreises Augsburg im Oktober 2003 aus:

Hektische ├änderungen am Online-Auftritt scheinen den ├ľffentlichkeitsarbeitern beim Landratsamt damals fremd gewesen zu sein. Denn glaubt man dem Copyright-Hinweis in der Fu├čzeile, dann sah sie auch schon 1997 so aus. Vielleicht ein Grund mehr, beim aktuellen Redesign der Homepage, nicht nur an ├äu├čerlichkeiten zu feilen. Aber warten wir mal ab, wie es aussieht, wenn die neue Webseite offiziell pr├Ąsentiert wird.

1 Kommentar zu “Landkreis Augsburg bald mit neuem Internetauftritt?

Keine Kommentare m÷glich.