Photovoltaik im Zeitraffer

Solar im ZeitrafferWas da aussieht, wie eine Kreuzung aus Streuselkuchen und Deutschlandkarte, ist eine Visualisierung dessen, wie sich die Photovoltaik in den letzten vier Jahren entwickelt hat. Chris Davis und Alfredas Chmieliauskas vom Projekt Enipedia haben dazu die Daten ├╝ber den Zubau von PV-Anlagen zwischen Januar 2009 und Januar 2013 analysiert und entsprechend dem Anschluss-Datum und der Ausbau-Leistung dargestellt.
Zwei Dinge fallen dabei sofort auf. In S├╝ddeutschland gibt es vergleichsweise viele Anlagen, w├Ąhrend sie in Ostdeutschland deutlicher d├╝nner ges├Ąt sin. Daf├╝r gibt es dort augenscheinlich recht gro├če Solarkraftwerke.
Dabei darf man sich von der Visualisierung nicht dazu verleiten lassen, aus der Gr├Â├če der Kreise gleich zu schlie├čen, dass die BRD mit Solarzellen vollgepflastert w├Ąre. Da ist schon noch reichlich Platz, vor allem auf den Hausd├Ąchern.


Link zum Video

Video: Chris Davis + Alfredas Chmieliauskas, enipedia.tudelft.nl

2 comments for “Photovoltaik im Zeitraffer

Keine Kommentare m÷glich.