Archiv für Schlagwort fahrradverkehr

Neue Fahrradbeauftragte im Landkreis Augsburg

fahrradverkehr

Wie das Landratsamt Augsburg in einer Pressemeldung mitgeteilt hat, gibt es im Landkreis jetzt zwei Fahrradbeauftragte, die sich k├╝nftig um die Verbesserung des Klimas f├╝r Radfahrer einsetzen werden. Die Besetzung dieser Posten ist Teil des Engagements in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher…

Vorfahrt f├╝r Krampfmotoristen

Fahrrad vs. Auto

Die Frage ob der Verkehr nun von Kampfradlern oder Autorambos negativ beeinflusst wird, h├Ąngt zun├Ąchst davon ab, welchem Verkehrsmittel man selbst zugeneigt ist. Au├čerdem wird es von der Berichterstattung beeinflusst, da hat sich ein fixes Bild des r├╝den Radlers etabliert,…

Autorambos drohen h├Âhere Bu├čgelder

Falschparke, eine Schwabm├╝nchner Krankheit

Autor├╝pel, die sich anderen Verkehrsteilnehmern gegen├╝ber nicht zu benehmen wissen, m├╝ssen zuk├╝nftig mit h├Âheren Strafen rechnen. F├╝r das Parken auf Geh- und Radwegen sind dann 20ÔéČ statt bisher 15ÔéČ f├Ąllig. Das Bu├čgeld f├╝rs Parken auf einem Schutzstreifen f├╝r Radler verdoppelt…

Abgelegt unter Sonstiges

├ťberf├╝llte Fahrradabstellanlage am Bahnhof Schwabm├╝nchen

Auf der Bahnstrecke Augsburg-Buchloe gab es gestern wieder einmal eine Befragung der Fahrg├Ąste. Diese Fahrgast Den ganzen Tag die schlechte Luft im Zug, alle 10 Minuten jemanden ansprechen und dabei immer auch noch freundlich sein. Das nervigste an dem Job…

Geisterradler von Amts wegen

singold-bote_geisterradler-200x133

Im Fr├╝hjahr des Jahres startete im Landkreis des Augsburg eine gro├č angelegte Aktion des Polizeipr├Ąsidiums Schwaben- Nord und der Verkehrswacht Augsburg gegen Geisterradler. Mit auff├Ąlligen Schildern sollen Radfahrer, die Radwege (korrekt: Radverkehrsanlagen) in der falschen Richtung befahren, abgeschreckt werden. Damit…

Alles auf Rot

Fahrradverkehr Schwabm├╝nchen

Bei der letzten B├╝rgerversammlung kamen aus den Reihen der B├╝rgerschaft W├╝nsche, die Situation der Fahrradfahrer zu verbessern. In der Diskussion, die sich dazu entwickelte, konnte leicht der Eindruck gewonnen werden, als ginge dabei um punktuelle Probleme, wie dem einseitigen Radweg…

Quo Vadis Radverkehr

fahrradverkehr

Bei der Energiewende geht es zwar viel um Strom, aber nicht ausschlie├člich, gilt es doch den gesamten Energieverbrauch zu senken. Die Mobilit├Ąt ist dabei ein wichtiges Aufgabenfeld und die F├Ârderung energiesparender Verkehrsmittel ein probates Mittel. Das Fahrrad ist, neben dem…

Felgenkiller

Felgenkiller

Nur mal angenommen man hat sich den Appell zu Herzen genommen und legt kurze Strecken, statt wie gewohnt mit dem Auto, auf dem Fahrrad zur├╝ck. Was w├Ąre die Erwartung am Zielort? Vermutlich, dass man sein Radl ordentlich abstellen kann. Was…

Radler ausgebremst

Fahrrad ausgebremst in Schwabm├╝nchen

Das Zeichen 205 ist symptomatisch f├╝r den Fahrradverkehr. Wann immer es zwischen motorisiertem und unmotorisiertem zu Konflikten kommen k├Ânnte, neigen Verkehrsplaner dazu das Gew├Ąhren der Vorfahrt explizit zu regeln. Dabei scheint es aber eine gewisse Grundhaltung zu geben, die dem…